Crosscup Nordhessen

Ulrich Matt gewinnt souverän die Gesamtwertung

In der Saison 2018/19 endete die nordhessische Crosslaufserie mit den hessischen Meisterschaften in Gudensberg.  Der Crosscup umfasst vier Läufe und es werden nach Altersklassen aufgeteilt verschiedene Distanzen gelaufen.  In der Altersklasse weiblich 8 war der TSV Obervorschütz gleich mit zwei Läuferinnen erfolgreich vertreten.  Emma Lattek und Lana Talmon starteten bei drei Rennen über die 1km Distanz. Die besten zwei Platzierungen werden für die Serienwertung gewertet.  Emma legte den Grundstein für den tollen zweiten Platz in der Gesamtwertung bei dem ersten Lauf in Hessisch-Lichtenau (Platz2). Lana zeigte zum Ende der Serie super Läufe in Baunatal und beim „Heimspiel“ in Gudensberg, wo sie auch den zweiten Platz der Kreismeisterschaft gewinnt. Lana platziert sich knapp, mit nur einem Punkt unterschied, hinter Emma auf Platz 3 in der Gesamtwertung.

Ungeschlagen bei seinen drei Starts präsentiert sich der hessische Crosslauf Meister Ulrich Matt in der Altersklasse M75. Uli gewinnt absolut souverän die Gesamtwertung über die Mitteldistanz (4,9km).  Der Crosslauf ist definitiv keine Stärke von Ulli Lattek (M45), daher zeigte sich Ulli sehr zufrieden mit seinem 3. Platz in der Gesamtwertung.  Auch für Holger Gumbel zählen die harten Crossläufe als gute Vorbereitung für zahlreiche Wettkämpfe in dieser Saison.  Holger platziert sich in der starken Altersklasse M50 auf den 5. Platz.

Die letzte Fundsache vom Crosscup 17.02.2019. Abholung bei U.Riemann

info@tsvobervorschuetz.de

 

 

Die endgültien Ergebnisse der Meisterschaften

- Hessische Meisterschaften im Crosslauf 2019

- Nordhessische Meisterschaften im Crosslauf 2019

- Kreismeisterschaften Schwalm-Eder Kreis 2019

Erstellt von Hannelore Herrmann

 

Liebe Hannelore für Deine Herrausragente Arbeit für

uns Läufer und Läuferinnen sagen wir

Herzlichen Dank!

Hessische Meisterschaften im Crosslauf 17. Februar 2019 Gudensberg
HLVCross19Erg.pdf
PDF-Dokument [884.6 KB]
Nordhessische Meisterschaften im Crosslauf 17. Februar 2019 Gudensberg
NordCross19Erg.pdf
PDF-Dokument [307.6 KB]
Kreismeisterschaften Schwalm-Eder 17. Februar 2019 Gudensberg
SECross19Erg.pdf
PDF-Dokument [196.0 KB]
Crosscup Nordhessen Gesamt
Kopie von Crosscup-Auswertung 2019 zwei.[...]
Microsoft Excel-Dokument [48.4 KB]

 

Hessische Crosslauf Meisterschaft in Gudensberg

 

Ulrich Matt (M75) gewinnt Titel

 

Der TSV Obervorschütz richtete am 17.02.2019 die hessischen Crosslauf Meisterschaften aus und freute sich über 622 Starter aus 90 Vereinen. Neben den „Hessischen“ haben auch die nordhessischen Crosslauf Meisterschaften und die Kreismeisterschaften des Schwalm-Eder-Kreis stattgefunden. In 15 Rennen starteten die Läufer auf Distanzen zwischen 1km und 8km in den Altersklassen unter 10 Jahre bis 80 Jahre.

In den vier ersten Läufen auf der 1km Distanz waren die Kinder im Alter unter 12 Jahre am Start und liefen um den Kreismeistertitel und um die Gesamtwertung der aktuellen nordhessischen Crosslauf Serie. Als jüngster Starter in einem großen Teilnehmerfeld zeigte Janne Heinemann (Jg. 2012) ein Hochgeschwindigkeitslauf auf der schweren 1km Strecke. Janne rannte als Gesamtvierter mit nur 9 Sekunden Rückstand auf den Sieger in das Ziel. Seine Spitzenzeit (04:24 min) beschert Janne den zweiten Platz bei den Kreismeisterschaften. Eine gute Vorbereitung durch Trainer Marco Göbel und eine enorme Willensstärke waren die Garanten für den großartigen zweiten Platz bei den Kreismeisterschaften von Lana Talmon. Auf der Zielgerade konnte Lana sich mit einem langen Zielsprint den zweiten Platz denkbar knapp sichern. Für Emma Lattek, die einen längeren krankheitsbedingten Trainingsrückstand hat, kam dieser große Wettkampf leider noch zu früh. Emma platziert sich auf Platz 6, kann aber wie Lana noch auf eine Spitzenplatz in der nordhessischen Crosscup Serie hoffen.

Unsere vier jugendlichen U18-Starter mussten leider krankheitsbedingt ihre Meldungen zurückziehen. 

Sabina Stübner lief auf der 4000m Strecke in der Altersklasse W35 auf das Podest. Mit ihrer super Zeit von 17:02 min errang Sabina den dritten Platz bei den „Hessischen“. Da die beiden Erstplatzierten aus Südhessen kommen, freut sich Sabina über den Gewinn der nordhessische Crosslauf Meisterschaft und den Gewinn der Schwalm-Eder Kreismeisterschaft. Daniela Hildebrandt (W45) verlässt die Siegerehrung in der Gudensberger Schulturnhalle mit zwei Meistertiteln (nordhessische Meisterin und Kreismeisterin) und ebenfalls ein dritter Platz bei den hessischen Meisterschaften. Zwei weitere Podestplätze steuert Andrea Beranek (W45) zu dem guten Ergebnis bei. Als fünftschnellste Frau bei den hessischen Meisterschaften und Platz 3 bei den Nordhessischen, sowie Platz 2 bei den Kreismeisterschaften rundet Andrea die sehr erfolgreiche Teilnahme unsere Damenmannschaft ab. In der Mannschaftswertung spiegelt sich das mit Platz 5 (HM) und den Titelgewinn der nordhessischen Mannschaftsmeisterschaft bei den Damen wieder.  

Mit einer großen Anzahl von hessischen Topläufer, die auch zur deutschen Spitze gehören, startete Jonas Goduhn auf der Langstrecke (8000m). Jonas konnte die vier sehr anspruchsvollen Runden in 35:23 min meistern und sich in diesem leistungsstarken Feld auf Platz 36 und in der nordhessischen Wertung auf Platz 7 laufen. In der Altersklasse M45 belegte Michael Imming auf der 6000m Distanz den 6. Platz. Nordhessenweit bescherte Michael seine Zeit (25:09min) den Vizetitel und den Gewinn der Kreismeisterschaft. Ulli Lattek und Holger Gumbel belegten in der Altersklasse M45 die Plätze 13 und 15. Zusammen mit Michael belegten die Drei in der Mannschaftswertung M40/45 den dritten Platz (HM), Platz 2 (nordhess. Meisterschaft) und Platz 1 bei den Kreismeisterschaften. Der Trainer des Marathonstützpunkt Stefan Ludwig überquerte als zehntschnellster Hesse in der Altersklasse M50 die Ziellinie und freut sich über den Gewinn der Kreismeisterschaft. Für Ulrich Birkhahn(M55) war der Crosslauf eine sehr harte Trainingseinheit für sein bevorstehenden Hamburg Marathon. Ulli platziert sich auf Platz 16 bei den hessischen Meisterschaften. Höhepunkt dieser Meisterschaft ist der Gewinn des Hessenmeistertitel von Ulrich Matt in der Altersklasse M75. Mit seinem super Lauf gegen starke Konkurrenz krönte sich Uli zum Crosslauf König in der Saison 18/19.  Uli hatte zuvor schon die Crossläufe in Heli und Baunatal gewonnen und ging als Favorit in das 6000m Rennen. Bei den Hessischen Meisterschaften in Gudensberg konnte  Uli in der zweiten Runde am Berg, wie es sich für den Hessischen Berglaufmeister (2018) gehört, seinen engsten Konkurrenten aus Arolsen überholen und bis in das Ziel seinen Vorsprung von 36 Sekunden halten.

Mit einem Hessenmeistertitel und drei Podestplätzen, drei Nordhessenmeistertitel und vier Podestplätzen sowie sieben Kreismeistertitel und viermal Podest waren die hessischen Titelkämpfe nicht nur aus sportlicher Sicht ein Erfolg für den TSV Obervorschütz, zumal alle Sportler im Vorfeld schon mehrstündige Arbeitseinsätze geleistet haben.

Auch aus organisatorischer Sicht zeigte sich Orgachef Udo Riemann sehr zufrieden mit diesem Tag. Alle Läufe wurden ohne Verzögerung nach dem Zeitplan gestartet. Dies war auch der Verdienst von Moderatorenlegende Arthur Schmidt, der sehr sachkundig diese tolle Veranstaltung moderiert hat und auch die 400 Zuschauer mit seinem enormen Leichtathletikwissen begeisterte. Udo Riemann freute sich auch sehr über das sehr positive Feedback durch die Presse, dem hessischen Leichtathletikverband und natürlich von zahlreichen Sportlern für diese Titelkämpfe. 75 ehrenamtliche Helfer aus allen TSV-Spaten waren am Renntag im Einsatz. Nicht nur zahlreiche Sponsoren, Leichtathletikoffizielle, Vereine, die Stadt Gudensberg, Landbesitzer und Helfer konnte Udo schon im Vorfeld für diesen Tag gewinnen, sondern seine außergewöhnliche Arbeit scheint auch dem lieben Petrus gefallen zu haben. Die gesamte Veranstaltung fand unter Sonnenschein und fast schon frühlingshaften Temperaturen statt.

Der TSV Obervorschütz bedankt sich bei den ca. 75 ehrenamtlichen Helfern, der Stadt Gudensberg und den vielen Sponsoren.

 

Bilder von der Siegerehrung Hessische Meisterschaften im Crosslauf 

Bilder:Sabine

Siegerehrung: 1000 m U10 W

1.Rang Augustin Hanne, TSV Jahn Gensungen

2. Rang Talmon Lana, TSV Obervorschütz

3. Rang Scherp Emma, TSV 1889 Geismar

4. Rang Schönewolf Kara, TuSpo Borken

5. Rang Baumann Laura, TuSpo Borken

6. Rang Lattek Emma, TSV Obervorschütz

7. Rang Schulenburg Liv, TuSpo Borken

LaufReport Bericht Hessische Crossmeisterschaften 17.02.2019

Harter Formtest im profilierten Gelände

Bericht von Wilfried Ratz.

Danke Wilfried!

Orga-Team Hessische Crosslauf-Meisterschaft 

Wir bedanken uns bei 75 fleißigen Helfern,

ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist.

Alle Bilder von Sabine

Herzlich Willkommen in Gudensberg / TSV Obervorschütz

Wir freuen uns auf über 600 Teilnehmer

Meldeliste HLV Stand Freitag 15 Februar 2017
HLVCrossMeld.pdf
PDF-Dokument [597.4 KB]
Pressemitteilung Hessische Leichtathletik-Verband
Pressemitteilung Hessische Crosslauf Mei[...]
PDF-Dokument [115.1 KB]

Hessische Crossmeisterschaften am 17. Februar 2019

Vorbericht Hessische Crossmeisterschaften am 17. Februar 2019 in Gudensberg/Obervorschütz

Die Laufstrecke wurde erweitert: Die Große Runde wurde von 1000 Meter auf 2000 Meter verlängert!

Die ersten Bilder von der neuen großen Wiese

Artur Schmidt kommt nach Gudensberg

 

Vorstellung des Moderators der Hessischen Meisterschaften im Crosslauf

 

Er gilt als Deutschlands wandelndes Lauflexikon, als absoluter Insider am Mikrophon, Leichtathletik-Almanach, Kultmoderator. Die Rede ist von dem Herborner Artur Schmidt – der seit über 30 Jahren kompetent, engagiert und mitreißend landauf-landab die deutschen Crossläufe begleitet und kommentiert, Zuschauer und Läufer gleichermaßen informiert und unterhält. Und der sich selbst lieber als „Fachmann mit Leidenschaft“ sieht.

 

Die Hessischen Meisterschaften am 17.Februar 2019 finden in diesem Jahr in Gudensberg statt.

Der HLV hat diese Meisterschaften an den TSV Obervorschütz vergeben, da sich dieser Verein in der Vergangenheit durch viele Leichtathletikveranstaltungen als würdiger Ausrichter gezeigt hatte.

 

Es werden ca. 550 Teilnehmer erwartet. In 21 Einzelklassen wird um den Hessentitel gekämpft.

Darüber hinaus werden die besten hessischen Teams in einem kurzweiligen Sechsstunden Programm auf einer der schönsten Cross Strecken in Hessen ermittelt.

Neben den vielen ehrenamtlichen Helfern wird der bekannte Laufmoderator

ARTUR SCHMIDT aus Herborn die Zuschauer über das Laufgeschehen informieren, die Sportler motivieren und den Lauftag zu einem besonderen Höhepunkt in der Leichtathletikgeschichte im Nordhessischen Raum machen.

Der pensionierte Diplomverwaltungswirt moderiert seit über 30 Jahren die großen Marathonläufe wie Frankfurt, Köln, Dresden u.a. In den vergangenen Jahren hat er 28 Deutsche Meisterschaften im Marathon, 10 km, Halbmarathon und Crosslauf moderiert.

So wird er auch 2019 die Deutschen Marathon Meisterschaften in Düsseldorf und die Deutsche 10 km Straßenlauf Meisterschaft in Troisdorf moderieren.

Die „Moderatorenlegende“, wie er oftmals genannt wird, freut sich auf seinen bisher ersten Auftritt im schönen Nord Hessen.

Ausschreibung Hessische Meisterschaften Crosslauf
Hessische Meisterschaften Crosslauf 17. [...]
PDF-Dokument [125.2 KB]
Ausschreibung Nordhessische Crossmeisterschaften 2019
NordCross2019.pdf
PDF-Dokument [127.1 KB]

 

Crosscup Nordhessen:Terminplanung 2018 / 2019

 

1. Lauf am 10. November 2018 - TV Hessisch Lichtenau

2. Lauf am 08. Dezember 2018 - LG Diemelsee / Wirminghausen

Läufe in 2019

3. Lauf am 02. Februar 2019 - KSV Baunatal

- Kreismeisterschaften Kreis Kassel

 

4. Lauf am 17. Februar 2019 - TSV Obervorschütz in Gudensberg

- Hessische Crossmeisterschaften

- Wertung Nordhessische Meisterschaften

- Wertung Kreismeisterschaften Kreis Schwalm-Eder

- Wertung Crosscup Nordhessen

 

Crosscup Nordhessen 2018 / 2019 Ergebnisse

Ergebnis Baunatal 02.Februar 2019
Baunatal 3. Lauf Ergebnisse 20182019.pdf
PDF-Dokument [229.9 KB]
Ergebnis TV Hessisch Lichtenau 10. November 2018
ErgebnislistenErgebnislisteAK.pdf
PDF-Dokument [19.7 KB]

Bilder  von Albrecht Huckenbeck

TV Hessisch Lichtenau 10.November 2018

https://photos.app.goo.gl/WfFtTGeBP4G1gFMZ6

 

Crosslauf Hessisch Lichtenau 10.11.2018

Läufe 5-7

 

 

Crosscup Nordhessen 2018/2019
Plakat Crosscup 18 19 Ansicht.pdf
PDF-Dokument [913.4 KB]
Flyer Crosscup Nordhessen 2018/2019
Cross Cup Flyer 1819 web.pdf
PDF-Dokument [913.8 KB]

 

Auswertung Crosscup Nordhessen 2017 / 2018

 

Gesamtwertung Crosslaufserie 2017 - 2018
Cross_2017_2018-end.pdf
PDF-Dokument [83.6 KB]
Nordhessische Meisterschaften 2018
Nordhessische Meisterschaften 2018.pdf
PDF-Dokument [545.3 KB]

Bilder von Albrecht Huckenbeck  3 und 4. Lauf in Gudensberg / Baunatal

Wir bedanken und bei Albrecht für die vielen tollen Bilder!

Bilder Crosscup Nordhessen 2017/2018

CrossCup Nordhessen 4. Wertungslauf
CrossCup Nordhessen 4. Wertungslauf.pdf
PDF-Dokument [346.8 KB]
Serienwertung nach 3 Läufen
Cross_2017_09-02_mehr_als 1_Lauf.pdf
PDF-Dokument [92.9 KB]
Ergebnisse Crosslauf 20, Januar 2018
Ergebisse Crosslauf 20, Januar 2018.pdf
PDF-Dokument [385.3 KB]

Bilder Crosscup Nordhessen 20, Januar 2018

 

1.  Crosslauf Obervorschütz 20.1.2018 - Lauf 1 und Lauf 2/ 3 MKU/WKU 10 sowie MKU/WKU 12

 

2.  Crosscup Nordhessen Obervorschütz 20.1.2018 - Teil 1,

Läufe 5-8(MJU 14/16/18/20 und Frauen

3.  Crosscup Nordhessen Obervorschütz 20.1.2018 - Teil 2 - Lauf ,

Lauf 9 Männer MJU 18/20 

4.  Crosscup Nordhessen Obervorschütz 20.1.2018 - Teil 3 - Lauf 10

 

5.  Crosscup Nordhessen Obervorschütz 20.1.2018 - Teil 4 - Männer 7500 m

 

Wir bedanken uns bei Albrecht Huckenbeck für die vielen tollen Bilder!!!

 

Crosscup Nordhessen 2017 / 2018

Die Laufstrecke wurde am Freitag 19. Januar überprüft und hergerichtet, es wurden keine Schäden festgestellt und somit für den Crosslauf am Samstag, den 20. Januar 2018 freigegeben. Wir freuen uns auf Euch!

 

3.Wertungslauf: TSV Obervorschütz

Samstag, 20.Januar 2018  ab 12:45 Uhr in Gudensberg

 Anmeldung: Sporthalle Schwimmbadweg 30, 34281 Gudensberg

    + Kreismeisterschaften Kreis Schwalm-Eder

 

ZEITPLAN UNTER VORBEHALT: 20. Januar 2018 TSV Obervorschütz

Neuer Zeitplan Donnerstag 18.01.2018 14:00 Uhr.

Lauf 1 neu 12:45 Uhr

Lauf 2 und 3 neu 13:00 Uhr

Lauf 6 und 7 neu 14:45 Uhr  

 

Lauf

Uhr

Gruppe

Strecke

Lauf 1

12.45 Uhr

MKU + WKU 10

nur Wertung Kreis SE und Crosscup

ca. 1000m

2 kleine Runden

Lauf 2

(2+3)

13.00 Uhr

MKU 12   

ca. 1000m

2 kleine Runden

Lauf 3

(2+3)

13.00 Uhr

WKU 12   

ca. 1000m

2 kleine Runden

Lauf 4

13.15 Uhr

Männer Langstrecke  

M 30 – M45

ca. 7500m

6 große Runden

1 Kleine Runde

Lauf 5

14.00 Uhr

MJU 16 + MJU 14 

ca. 2000m

2 große Runden

Lauf 6

(6+7

14.15 Uhr

WJU 14                  

ca. 2000m

2 große Runde

Lauf 7

(6+7)

14.15 Uhr

WJU 16/18/20

ca. 2000m

2 große Runden

Lauf 8

14.30 Uhr

Frauen/Seniorinnen 

ca. 4900m

4 große Runden

Lauf 9

15.00 Uhr

Männer

Mittelstrecke

MJU20/18                  

ca. 4000m

1 kleine Runden

3 große Runden

Lauf 10

15.30 Uhr

Senioren

M 50 – M 75 

ca. 4900m

4 große Runden

 

Stand: 18.Januar 2018

Teilnehmerliste TSV Obervorschütz
CrossOV.html
HTML Dokument [38.7 KB]

 Crosscup Nordhessen 20.01.2018 in Gudensberg

Ausschreibung CrossCup 20. Januar 2018
CrossCup Nordhessen TSV Obervorschütz 2[...]
PDF-Dokument [354.9 KB]

 Crosscup Nordhessen: Terminplanung 2017/2018 

Gesamtwertung Crosslaufserie 2017 / 2018
Crosscup 2017 18.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

1. Wertungslauf: TV 1894 Hessisch Lichtenau

Samstag, 11. November 2017 ab 11:00 Uhr

Anmeldung: Sporthalle an der Schule

Crosscup Nordhessen 11 November 2017
Crosscup Nordhessen 11 Nov 2017.pdf
PDF-Dokument [431.9 KB]
Ergebnisse TV Hessisch Lichtenau 11 Nov. 2017
ErgebnislistenErgebnislisteAK 2017.pdf
PDF-Dokument [21.2 KB]

2. Wertungslauf: LG Diemelsee / TSV Wirmighausen

Samstag, 9. Dezember 2017 ab 11:30 Uhr

Anmeldung: Gelände bei der Winterhalle

Ergebnisse LG Diemelsee 9.Dez.2017
Ergebnislistecross09122017.pdf
PDF-Dokument [70.2 KB]
LG Wirmighausen
CrossCupWirm_02.pdf
PDF-Dokument [384.7 KB]

4. Wertungslauf mit Siegerehrung Crosscup Nordhessen

KSV Baunatal Samstag, 24.Februar 2018 ab 12:00 Uhr

Waldsporthalle / Sportplatz Rengershausen.

Anmeldung Guntershäuser Str.66, 34225 Baunatal.

       + Nordhessische Meisterschaften

       + Kreismeisterschaften Kreis Kassel

Gesamtwertung Crosslaufserie 2016 / 2017
Gesamtwertung 2016-2017.pdf
PDF-Dokument [48.9 KB]
Gesamtwertung Mannschaften 2016 / 2017
Gesamtwertung Mannschaft 2016 - 2017.pdf
PDF-Dokument [16.7 KB]

Crosscup Nordhessen

Wir sagen Danke!!

Vielen Dank an 308 Teilnehmer, über 300 Zuschauer, Helfer und Spornsoren das wir zusammen eine reibungslose, schöne Veranstaltung und einen schönen Tag gemeinsam erleben konnten.

 

Bilder Crosscup Nordhessen

25.02.2017 Gudensberg sind online

Teil 1 Crosscup Nordhessen Obervorschütz 25.2.2017 - Teil I  

Teil  2 Crosscup Nordhessen Obervorschütz - 25.2.2017 - Teil II

Teil  3 Crosscup Nordhessen Obervorschütz 25.2.2017 - Teil III

Teil 4 Crosscup Nordhessen Obervorschütz 25.2.2017 - Teil IV

Teil  5  Crosscup Nordhessen Obervorschütz - 25.2.2017 - Teil V

Crosscup Nordhessen Regelwerk 2016
Crosscup_Nordhessen_Regelwerk 2016.pdf
PDF-Dokument [27.7 KB]
Heli Ergebnis PDF.pdf
PDF-Dokument [314.7 KB]
Crosslauf_der_LG_Diemelsee_2..pdf
PDF-Dokument [20.7 KB]
Crosscup Punkte nach 3 Wertungsläufen
Punkte nach 3 Wertungsläufen.pdf
PDF-Dokument [46.5 KB]

25.02.2017 4. Wertungslauf Gudensberg Berichte und Ergebnisse

Crosscup Nordhessen. Kreismeisterschaft Schwalm-Eder
Cross Bild 25022017.png
Portable Network Image Format [1.0 MB]
Crosscup Nordhessen HNA 2. März
Ausschnitt HNA.pdf
PDF-Dokument [573.7 KB]

 

Crosscup Nordhessen Finale in Gudensberg

 

Nach einjähriger Findungsphase findet ab der Saison 2016/2017 wieder eine Crosslaufserie in Nordhessen statt. Die Vereine TSV Obervorschütz, LG Diemelsee, KSV Baunatal und TV Hess.-Lichtenau haben sich zusammengefunden um diesen Crosscup wieder zu beleben. Beim 4. und letzten Wertungslauf am 25.02.2017 in Gudensberg zeigten unsere Läufer super Leistungen.

Klassensiege in der Serienwertung.

Frauen (4900 m) Sarah Göbel, Frauen W60 (4900m) Karin Gruber-Pestel, Männer (4000m) Jonas Godduhn, Männer (4900m) M70 Ulrich Matt. Holger Gumbel holte in einem starken Teilnehmerfeld in der M45 (7500m) den 2. Platz.

 

Streckenplan.pdf
PDF-Dokument [657.9 KB]
Ergebnisliste Nordhessische Crossmeisterschaften
Nordhessische Crossmeisterschaften Guden[...]
PDF-Dokument [443.7 KB]
Ergebnisliste Crossmeisterschaften Schwalm-Eder
Crossmeisterschaft Schwalm Eder.pdf
PDF-Dokument [189.7 KB]

Hier finden Sie uns

TSV Obervorschütz

Geschäftsstelle
Poststraße 10
34281 Gudensberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Julian Lauterbach

015224788170

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Obervorschütz