Willkommen beim TSV Obervorschütz 

TSV Obervorschütz veranstaltet Crosslauf

 

Wir möchten dieses Jahr wieder einen Crosslauf ausrichten und freuen uns, wenn ihr dabei seid!

 

Nähere Infos findet ihr über unsere Ausschreibung. Wichtig: Dieses Jahr könnt ihr nur teilnehmen, wenn ihr euch VORHER anmeldet. Anmeldungen am Tag direkt sind NICHT möglich.

 

Zum Lauf könnt ihr euch über folgenden Link bis zum 18.11.21 voranmelden: https://my.raceresult.com/183083/

 

Auschreibung Crosslauf TSV Obervorschütz
Ausschreibung Crosslauf 2021.pdf
PDF-Dokument [648.4 KB]

 

Einladung

 

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung für das Jahr 2020

am Mittwoch, den 01.12.2021, um 19:00 Uhr

im Bürgerhaus in Gudensberg.

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlußfähigkeit
  4. Genehmigung der Tagesordnungspunkte
  5. Ehrungen
  6. Aussprache zum Protokoll „2019“
  7. Wahl eines Versammlungsleiters
  8. Jahresbericht Vorstand
  9. Jahresbericht der einzelnen Sparten
  10. Kassenbericht
  11. Aussprache über die Berichte
  12. Bericht der Kassenprüfer
  13. Entlastung des Vorstandes
  14. Neuwahlen
  1. Anträge
  2. Veranstaltungen im Jahre 2021
  3. Verschiedenes

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis zum 24.11.2021 schriftlich

bei einem Vorstandsmitglied eingereicht werden.

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Für Getränke wird gesorgt.

 

Die Veranstaltung findet unten den aktuell geltenden Kontakt- und Hygienevorschriften des Landes Hessen statt. Entsprechende Nachweise sind beim Einlass vorzulegen.

 

Aufgrund der Corona Situation bitte per E-Mail (info@tsvobervorschuetz.de) oder telefonisch (05603/910615) anmelden.

 

Der Vorstand freut sich auf Ihre Teilnahme an der Veranstaltung.

Marathon-Stützpunkt sucht Co-Trainer

 

In der Gruppe vom Marathon-Stützpunkt wird sich in Zukunft einiges ändern. Unser Trainer Stefan Ludwig, der in der Vergangenheit die Gruppe kompetent und mit vielen anregenden und abwechslungsreichen Trainingeinheiten gestaltet hat, wird sich im Oktober von seiner Gruppe verabschieden. Sabine Rohde, unsere bisherige Co-Trainerin, kann sich das Training mithilfe einer gemeinsamen Person vorstellen. Diese Person fehlt bisher allerdings noch.

 

Daher freuen wir uns, wenn sich Interessierte (ob aus dem Fitness- oder Laufbereich / innerhalb des Vereins oder von extern) finden würden uns sich unter folgendem Kontakt melden:

info@tsvobervorschuetz.de oder telefonisch unter 0163 1562576

 

Die Trainingszeiten des Marathon-Stützpunktes sind wöchentlich dienstags von 17:30- 19:00 Uhr im Weinbergstadion in Gudensberg.

 

Auch weitere Interessierte, ob als Anfänger oder auch fortgeschrittener Läufer, sind gern eingeladen, das Training zu besuchen.

NEU beim TSV: Yogakurs mit Lena Schlecht

 

Hallo,

Ich bin Lena, Psychologin und Yogalehrerin.

 

Während meiner Schulzeit entdeckte ich die wundersam wohltuende Kraft des Yoga. Seitdem begleitet mich Yoga durch mein Leben und ermöglicht mir, fernab des stressigen Alltags, immer wieder zu Ruhe zu finden, mich und meine Bedürfnisse besser wahrzunehmen und zu spüren.

 

Während meines Master-Studiums der Psychologie erfüllte ich mir dann einen Herzenswunsch und vertiefte mein Yoga-Wissen im Rahmen einer 2-jährigen Yogalehrer-Ausbildung (600 Std. Hatha-Yoga).

 

Ich bin davon überzeugt, dass all dein Wissen, deine Antworten und Potentiale bereits in dir stecken. Mit meinen Yogastunden möchte ich dir helfen, mehr bei dir anzukommen, deinen Körper besser zu spüren, zu Ruhe zu kommen und dir Ausgleich zum Alltag verschaffen.

 

 

Im Herbst und Winter ziehen sich die Kräfte der Natur zurück und bereiten sich auf eine neue Phase des Wachstums vor. Auch für die Menschen sind diese Jahreszeiten seit jeher eine Zeit der Einkehr und des Rückzugs. Wenn die Temperaturen allmählich fallen und es draußen stürmisch wird, lädt der TSV Obervorschütz mit zwei Yogakursen dazu ein, innezuhalten und Momente der Ruhe zu schaffen.

 

Der Fokus der Kurse liegt auf Körper- und Atemübungen aus dem Hatha-Yoga, die mit Entspannungselementen ergänzt werden.

 

Alle Mitglieder des TSV Obervorschütz (mit & ohne Vorkenntnisse) sind herzlich Willkommen.


Kursleitung: Lena Schlecht (Yogalehrerin)


Anmeldung unter: info@tsvobervorschuetz.de - für Rückfragen: lena.schlecht.yoga@gmail.com

oder instagram: yoga._lena


Energieausgleich: 30€ pro Kurs
Anmeldeschluss: Freitag, 1.10.21


Mitzubringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, dicke Socken und evtl. eine Decke

1. Kurs, mittwochs (19.00-20.00 im DGH Obervorschütz): 06.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10./ 03.11.
2. Kurs, mittwochs (19.00-20.00 im DGH Obervorschütz): 10.11. / 17.11. / 01.12. / 27.10./ 08.12.

 

Lena freut sich auf eine rege Teilnahme von euch! :-)

Aktuelle Informationen für die Trainingsgruppen unter Corona

Unser Trainingsangebot richtet sich nach den aktuellen Regelungen. Bitte beachtet die Informationen auf der Homepage vom Landessportbund Hessen und dem HLV.

 

Zurzeit ist das Training laut Landessportbund Hessen wieder "auf und in allen öffentlichen und privaten Sportstätten vollumfänglich erlaubt".

 

 Allgemeine Infos bei steigenden Corona-Inzidenzzahlen:

Solang der Schwalm-Eder-Kreis noch eine Inzidenz über 100 hat, ist das Training auf eine Gruppengröße von 5 Kindern + Trainer/in beschränkt. Daher ist es wichtig, dass neu interessierte Kinder sich zuvor bei den jeweils zuständigen Trainer/inne/n melden, um ein Reinschnuppern und Teilnehmen möglich zu machen.

Ist der Inzidenswert wieder unter 100, darf das Kindertraining wieder in einer größeren Gruppe von bis zu 20 Kindern stattfinden. Dann ist auch ein Reinschnuppern problemlos möglich.

 

Für alle anderen Trainingsgruppen gilt, dass bei steigendern Corona-Zahlen wieder nur Training in Kleingruppen (max. 10 Personen) möglich ist. Neuinteressenten melden sich daher bitte auch bei dem/der zuständigen Trainer/in.

Bericht von der Jahreshauptversammlung am 26.09.2020

 

Unter den geltenden Abstandsregeln holte der TSV Obervorschütz seine aufgeschobene Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 im Bürgerhaus Gudensberg nach.

Die Versammlung mit 41 Mitgliedern begann am 26.09.2020 um pünktlich um 18.00 Uhr.

Nach der freudigen Begrüßung von Andre Fröhlich wurde der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht.

Besondere Aufmerksamkeit erhielten die Sportlerinnen des Vereins, die seit 25 und 50 Jahren im Verein Mitglied sind. Ebenso ernannte der Verein sieben neue Ehrenmitglieder.

Durch Vorstandsmitglied Sarah Göbel wurden auch die Sportlerinnen und Sportler geehrt, die in unserem Verein seit vielen Jahren ihr Sportabzeichen absolviert und nun eine Jubiläumszahl erreicht haben.

Klaus Hildebrand lobte die Fußball-Spieler der ersten Mannschaft der FSG Gudensberg, die im vergangenen Jahr in die Verbandsliga aufgestiegen sind, und überreichte ihnen einen Pokal für ihre Verdienste.

Für ihr besonderes Engagement im Rahmen einer Funktionsstelle bedankte sich der Verein ganz herzlich bei Martin Biskamp (ehemaliger Spartenleiter der Leichtathletik-Abteilung), Udo Himpelmann (ehemaliger Spartenleiter in der Abteilung Fußball) und Karl-Heinz Karbstein (ehemaliger Organisator der Rennschnecken).

Im Jahresbericht des Vorstandes zeigte Andre Fröhlich auf, dass der Verein auf ein sehr ereignisreiches Jahr 2019 zurückblicken konnte. Insbesondere das 125-jährige Jubiläum und die umfangreichen baulichen Erneuerungen rund um den Sportplatz, bei denen viele Vereinsmitglieder mitgeholfen und mitgefeiert haben, blieb in guter Erinnerung.

Eine Neuerung war das Auslegen der Spartenberichte auf einem dafür vorbereiteten Tisch. Weil diese während der Versammlung nicht mehr einzeln vorgetragen wurden, konnte der zeitliche Umfang der Veranstaltung erheblich reduziert werden. Nachgelesen und einfordert werden können die Spartenberichte selbstverständlich und sind dem Protokoll der JHV beigelegt.

Im Kassenbericht zeigte Klaus Hildebrand auf, dass durch die vielen baulichen Maßnahmen, die den Sportplatz Obervorschütz modernisierten, ein großer Umsatz entstanden ist. Die Ausgaben in diesem Zusammenhang wurden zu großen Teilen von den Einnahmen des Jubiläumsfestes gedeckt.

Hierbei sei auch ein Dank an die Sponsoren und finanziellen Unterstützer gerichtet (insbesondere die Mander GmbH und die Continentale BKK), die mit ihren Mitteln die jährliche Arbeit des Vereins unterstützt haben.

Der Kassenprüfer Sascha Ryffel erklärte nach dem Bericht des Kassiers, dass die Kasse auch im Jahr 2019 ordnungsgemäß geführt wurde, sodass der Vorstand von der Jahreshauptversammlung entlastet wurde.

Nach den Neuwahlen der Funktionsstellen stellte Jonas Godduhn abschließend den Verhaltenskodex zum Schutz des Kindeswohls von der Sportjugend (Schwalm-Eder) vor und holte ein Meinungsbild der Vereinsmitglieder ein. Diese unterstützten den Vorschlag, dass der Verhaltenskodex von den Trainer_innen im Kinder- und Jugendbereich unterzeichnet wird.

Um 19.30 Uhr beendete Andre Fröhlich die Versammlung.

Unsere Abteilungen

Unser Leichtathletik-Angebot

Sport für Kinder und Jugendliche

Sport für jeden

Kooperationen mit anderen Sportvereinen

Flyer

Willst du unsere Angebote im Überblick sehen? Dann schau dir unseren Flyer an!

Vereinsflyer.pdf
PDF-Dokument [4.0 MB]

Übungsleiter/innen gesucht - Wir suchen dich

 

Hast du Lust in deinem Alltag spannende Erfahrungen zu machen?

Dir macht es Spaß, sportliche Angebote für Kinder oder Erwachsenen zu planen und durchzuführen?

Bei uns bist du genau richtig!

Wir suchen Übungsleiter/innen in den Bereichen Kinderturnen und Erwachsenensport.

Natürlich freuen wir uns auch über neue, kreative Ideen, mit denen du unser sportliches Programm (im Team mit einer bereits bestehenden Gruppe) erweiterst.

 

Wir freuen uns, wenn du dich bei uns meldest.

 

Kontakt: TSV Obervorschütz

Poststr. 10

34281 Gudensberg

Mail: info@tsvobervorschuetz.de

Tel: 0152 – 24 78 170

Mache gerne Werbung bei Twitter für uns:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Obervorschütz