Berichte 2021

TSV Obervorschütz – Läufer starten in Ippinghausen

 

Am vergangenen Wochenende konnte nach langem Warten wegen der Corona-Pandemie endlich wieder eine erste Laufveranstaltung stattfinden. In Ippinghausen wurde ein Abendlauf ausgetragen. Diese Chance nahmen einige Läufer aus dem Laufteam des TSV Obervorschütz wahr und gingen bei sonnigem Wetter an den Start.

Bei den Kindern startete über die 940m Janne Heinemann. Mit einer super Zeit von 3:40 Minuten lief Janne allen Mitstreiter des Feldes davon und holte den 1. Platz.

Auf den 4,2km starteten auf dem Verein Mathis Heinemann, Ole Niederlücke und Heidi Helferich. Mathis erzielte in seiner Altersklasse den 1. Platz mit einer Zeit von 18:58 Min. Ole belegte mit 19:56 Min. den 2. Platz in seiner Altersklasse. Heidi kam mit einer Zeit von 30:02 Minuten ins Ziel.

Auf der Halbmarathon-Distanz starteten Sarah Godduhn und Steffen Heinemann. Beide gingen den Lauf zusammen an und unterstützten sich auf der Strecke. Gemeinsam kamen sie mit einer Zeit von 1:59h im Ziel an.

Auch an den Marathon, der es an Höhenmetern in sich hatte, wagten sich 3 Läufer aus dem TSV OV. Mit einer starken Zeit kam Kolja Ruhwedel nach 3:17h ins Ziel. Danach folgte Sebastian Wagner mit 3:26h. Jonas Godduhn finishte den Marathon nach 4:01h.

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern zu ihren starken Laufzeiten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Obervorschütz